autre édition    
             

Schieben sie auf den weinhändler

   

   

Beim Essen hört der Spaß auf! Eine Ehefrau,
die regelmäßig die Sellerie-Remoulade verpatzt, kann
man ein paar Jahre ertragen, aber nicht ein Leben lang.
Sie wird kurzerhand in einem Wutanfall beseitigt.
Eine gute Köchin, die findet sich schnell.
Tournedos Rossini, Tauben mit Foie gras,
alles mit dem Wein des Hauses abgerundet,
das sind fast paradiesische Zustände für einen Winzer,
dem gutes Essen über alles geht ...
Außer wenn zwei Monster aufeinander treffen.
Verfilmt von Emmanuelle Bercot mit Niels Arestrup,
Julie-Marie Parmentier u.a.

   

 

Publié chez DISTEL LITERATUR VERLAG en 2010


Retour BIO
                       
  ROMANS   ESSAIS   POLARS   JEUNESSE   DIVERS   NOUVELLES